Hof Viehbrook: Gestern - Heute - Morgen




28. Januar 2019 | 17:34 | Geschrieben von Kirsten

Kabarett: „Bauer Hader erklärt die Welt“ am 8. Februar

Bauer Hader alias Nils Loenicker tritt am 8. Februar 2019 um 19.30 mit seinem Kabarett-Programm „Bauer Hader erklärt die Welt“ auf dem Hof Viehbrook auf. Norddeutsche Satire mit festem Blick nach vorn und einer gesunden Portion Selbstironie.
Bauer Hader lebt und wirkt im einst drei Höfe umfassenden Dorf Hader im Kreis Hanebüchen. Angewachsen zu einem stattlichen Dorf, ist er dort Bürgermeister, fühlt sich jedoch auf Grund der aktuellen Lage zu Höherem berufen. Denn er hadert mit sich und er Welt. Er legt Finger in Wunden, die es noch gar nicht gibt. Er trifft immer die richtigen Themen und das ohne sich mit ihnen verabredet zu haben. Er ist einfach immer da, wo manche ihn nicht haben wollen.
Ganz dicht dran. Treffsicher, norddeutsch, komisch aber trotzdem immer nett. Bei ihm kommt alles auf die Mistgabel und zwar genau das was tagtäglich zum Himmel stinkt
Eintrittspreis 17,- €.   Kartenvorbestellungen sind telefonisch oder online möglich.


5. November 2018 | 10:00 | Geschrieben von Kirsten

Schmiedekurse 2019: Die Faszination von Feuer und Eisen erleben

Auch im kommenden Jahr finden in der historischen Schmiede auf dem Hof Viehbrook wieder Schmiedekurse statt. Unter Anleitung von Gerrit Goldmann kann man die Schmiedekunst erlernen. Zum Reinschnuppern findet einmal im Monat der Schmiede-Abend statt. Des Weiteren gibt es eintägige Freiform-Schmiedekurse oder zweitägige Messerschmiedekurse. Hier findet ihr die Kurstermine für das erste Halbjahr 2019. Für kleine Gruppen ab vier Personen bieten wir Schmiedekurse nach individueller Terminvereinbarung an. Wer die Faszination von Feuer und Eisen verschenken möchte kann bei uns einen Schmiede-Gutschein bestellen. Hier gibt es weitere Informationen  zu unseren Schmiedekursen.


4. November 2018 | 16:39 | Geschrieben von Kirsten

Viehbrooker-Landleben-Verein: Baum des Jahres 2018 gepflanzt

Am 4.11. haben die Mitglieder des Viehbrooker Landleben Vereins den Baum des Jahres 2018 die „Ess-Kastanie“ gepflanzt. Dafür wurde ein schönes Plätzchen auf dem Hof Viehbrook ausgewählt. Durch die Trockenheit der vergangenen Monate war es gar nicht so einfach ein entsprechend großes und tiefes Loch in den Boden zu bekommen. Als das dann aber doch glückte konnte der vier Meter hohe Baum gepflanzt werden. Beim anschließend gemütlichem Beisammensein wurde dann darüber diskutiert, wann der Baum das erste Mal Früchte trägt und was man dann aus den Ess-Kastanien schönes kochen könnte.


29. September 2018 | 21:03 | Geschrieben von Kirsten

Erntedank-Brunch am 3. Oktober

Am 3. Oktober findet wieder der  Erntedank-Brunch auf dem Hof Viehbrook statt. Von 11-14 Uhr gibt es eine reichhaltiges Brunch-Buffet mit hofeigenen, regionalen und saisonalen Produkten. Die Teilnahme am Brunch kostet pro Person 23,90 €. Kaffee und Tee sind ebenfalls im Preis enthalten. Eine Tischreservierung ist erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!