HerzBaumWiese


Seite bearbeiten

Vorschau(öffnet in neuem Tab)Titel hier eingeben

Hochzeits- und Taufbäume auf dem Hof Viehbrook pflanzen

Pflanzen Sie nach ihrer Hochzeits– oder Taufzeremonie auf dem Hof Viehbrook einen Obstbaum auf unserer “HerzBaumWiese” oder verschenken Sie eine Obstbaum-Pflanzung an Familienmitglieder oder Freunde. 
Ein sehr beliebtes Ritual  mit großer Symbolkraft ist das Pflanzen eines kleinen Bäumchens an einem besonderen Tag. Symbolisch steht der Obstbaum für Liebe, Treue, Wachstum und Beständigkeit.
Ihr gepflanzter Baum ist hochstämmig und gehört zu den alten  Obstbaumsorten. Er bekommt eine gravierte Plakette mit ihrem Namen, dem Anlass und dem Pflanzdatum. Als Erinnerung bekommen Sie eine Urkunde.
Neben  dem symbolischen Wert leisten Sie zugleich einen nachhaltigen Beitrag zum Natur– und Umweltschutz.
Broschüre HerzBaumWiese


Apfelbaum

inkl. Umzäunung mit Pflanzanleitung,
Urkunde und Plakette
(Pflanzgerät wird gestellt)
150,- € pro Baum

Kirsch-, Birnen– oder Pflaumenbaum
Inkl. Umzäunung mit Pflanzanleitung,
Urkunde und Plakette
(Pflanzgerät wird gestellt)
170,- € pro Baum

In der historischen Schmiede auf dem Hof Viehbrook gibt es ein Trau– und Taufzimmer. Das Standesamt Bokhorst-Wankendorf führt dort standesamtliche Trauungen durch und auch kirchliche Hoftaufen können dort gefeiert werden. Der Platz unter der wunderschönen Blutbuche im Bauerngarten ist besonders beliebt für freie Trauzeremonien. Die hofeigene Gastronomie “Mels Restaurant” bietet einen wunderschönen Rahmen für Ihre Feierlichkeiten.