27. Juli 2021 | 17:45 | Geschrieben von Kirsten

Ein “Glamping-Dorf” entsteht

Jetzt geht es endlich los. Nach einer langen und nicht ganz einfachen Planungs- und Genehmigungsphase startet  dieses Jahr noch das „Glamping-Camp“ auf dem Hof Viehbrook. Der Begriff Glamping setzt sich aus den englischen Begriffen „Glamorous“ und „Camping“ zusammen und ist ein neuer Trend in der Tourismusbranche. Derzeit werden gerade 15 Zelte aufgebaut, eingerichtet und mit entsprechender Infrastruktur versehen. Die Zelte eignen sich hervorragend für einen naturnahen Camping-Urlaub bei dem man trotzdem nicht auf entsprechenden Komfort verzichten möchte. Am 30.7.2021 startet das Camp und wird dann in diesem Jahr bis Ende September stehen bleiben.  Dieses Vorhaben ist ein Kooperationsprojekt mit Jochen Bader, der mit seiner Firma DomoCamp auch an anderen Standorten seit diesem Jahr Glamping-Camps in Betrieb hat. Die Verpflegung der Gäste unseres Zeltdorfes, wie auch das Ein- und Auschecken, sowie die Gästebetreuung übernimmt das Team von Mel’s Restaurant. Gebucht werden können die Zelte online unter diesem Link.