14. Januar 2020 | 12:40 | Geschrieben von Kirsten

Hof Viehbrook: Erweiterung des gastronomischen Angebotes

Auch in diesem Jahr wird es auf dem Hof Viehbrook viel Neues geben. Nachdem 2018 die Kochschule hinzugekommen ist und im vergangenen Jahr der Bauernhofkindergarten,  starten wir nun mit einer weiteren Erneuerung in das aktuelle Jahr. Der gastronomische Bereich wird erweitert und wir freuen uns daher sehr, dass wir dafür Mel John Sussmann gewinnen konnten.  Er ist gelernter Koch und Veranstaltungskaufmann und wird gemeinsam mit unserem derzeitigen Team ab dem 1. Februar 2020 federführend und eigenverantwortlich die hofeigene Gastronomie übernehmen. Er möchte diesen Bereich nicht nur in der bisherigen Art und Weise fortführen, sondern den Cafe-, Restaurant- und Veranstaltungsbetrieb erweitern und zusätzliche Angebote und Veranstaltungen etablieren.  Alle bereits gebuchten Feierlichkeiten und Veranstaltungen werden selbstverständlich zu den bereits vereinbarten Konditionen übernommen und durchgeführt.  Infos über aktuelle Veranstaltungen und Angebote sind auch zukünftig auf unserer homepage zu finden. Wir selbst werden uns um die vielen verschiedenen anderen Bereich des Hofes Viehbrook kümmern und an der Umsetzung neuer weiterer geplanter Bereiche und Projekte arbeiten. Wir freuen uns darauf mit Ihnen und Euch auf dem Hof Viehbrook in die 20er Jahre zu starten. Herzliche Grüße senden Kirsten Voß-Rahe und Christian Rahe