9. Oktober 2019 | 13:04 | Geschrieben von Janica Blunk

Tschüss Maislabyrinth – bis nächstes Jahr!

Wir können gar nicht glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist. Nun sind zwei Monate Maislabyrinth schon wieder vorbei: Anfang der Woche war das Lohnunternehmen Blunk bei uns mit Maishäcksler und Abfahrgespannen im Einsatz und  das Maislabyrinth 2019 ist  Geschichte. Der gehäckselte Mais wird jetzt in einer Biogasanlage für die Erzeugung von Strom genutzt.

Zahlreiche Besucher sind dieses Jahr durch die Gänge geirrt und hatten ihren Spaß beim Rätseln. Labyrinth-Fans müssen jedoch nicht traurig sein. Natürlich soll es auch im nächsten Jahr wieder ein Maislabyrinth geben, in dem auch wieder kräftig über einem neuen Quiz gerätselt werden darf. Außerdem steht Ende der Woche auch noch die Auslosung des diesjährigen Quiz an. Für alle Teilnehmer heißt es jetzt also: Daumen drücken und auf Glück hoffen!

Wir drücken Euch die Daumen und freuen uns schon das Maislabyrinth 2020!