12. Juni 2017 | 13:09 | Geschrieben von Kirsten

Zwischen Niedlichkeit und Nutzen

Es gibt niedlichen Zuwachs auf dem Hof. Enten–, Gänse– und Hähnchenküken sind in die Stallungen eingezogen. Noch sind sie zu klein, um den Hof zu entdecken. Doch schon bald dürfen sie täglich hinaus ins Grüne. Gefüttert wird ausschließlich mit hofeigenem und regionalem Getreide. Die Aufzucht der Tiere erfolgt im Hinblick auf die Weihnachtszeit. Gerne können Sie bei uns bereits jetzt einen Festtagsbraten reservieren.

Diese Hähnchenküken und das andere Junggeflügel kommen vom Geflügelhof Böttger aus Traventhal in Schleswig-Holstein.