30. August 2012 | 11:17 | Geschrieben von Kirsten

4. Feld- & Hoftag mit vielen Aktionen

Am Sonntag, den 2. September findet bereits zum vierten Mal der „Feld- & Hoftag“ auf dem Hof Viehbrook statt. Der „Feld- & Hoftag“ ist ein Tag der offenen Tür, der besonderen Art. Von 11 bis 17 Uhr gibt es auf dem Hof Mitmach- und Bastelaktionen für jung und alt, in der historischen Schmiede findet Schauschmieden statt und das Viehbrooker Landtheater führt sein neues Theaterstück „Kampf ums Öl“ auf. Der Viehbrooker Landleben Verein bietet eine Kinderkochaktion an, es gibt Ponyreiten, Kinderschminken und viele verschiedene Tiere auf der Streichelwiese. Es gibt eine Viehauktion, bei der alte vom Aussterben bedrohte Haus- und Nutztierrassen versteigert werden und auch das Maislabyrinth ist an diesem Tage geöffnet. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt Spanferkel aus dem Steinbackofen, Kartoffelsuppe, selbstgebackenen Kuchen und Torten. Ein bunter Familientag auf dem Lande.