8. August 2012 | 11:18 | Geschrieben von Kirsten

„Draußentag für Lehrkräfte“ auf dem Hof Viehbrook

Am Dienstag, den 28. August findet auf dem Hof Viehbrook der erste „Draußentag für Lehrkräfte“ statt. Das Bildungszentrum für Natur, Umwelt und Ländliche Räume hatte die Idee zu dieser Veranstaltung und hat den Hof Viehbrook als Austragungsort ausgewählt. Der „Draußentag“ ist eine landesweite Lehrerfortbildung bei der sich alles um Natur, Tiere, Ernährung und Erneuerbare Energien dreht. Die Lehrstationen werden über das ganze Hofgelände verteilt sein und nach dem Mittag werden sich auf dem Gelände zusätzlich über 20 Umweltbildungseinrichtungen aus ganz Schleswig-Holstein präsentieren und mit Infomaterial und vielen anschaulichen Dingen über ihre Angebote informieren.

Die Lehrer können im Vorwege bestimmte Lehrstationen auswählen. „Im Reich des ‚Froschkönigs“, die „Natur im Jahreslauf“ und die „wunderbare Welt des Waldes“ stehen genauso auf dem Programm wie „Wo Brezeln und Pommes wachsen“ und „alte Kinderspiele“. Der erste „Draußentag für Lehrkräfte“ richtet sich an Lehrkräfte der Klassen 1-6 und möchte viele Anregungen, Zugänge und Methoden für die Teilnehmer zu verschiedenen Natur- und Umweltthemen bieten. Weiter Informationen gibt es unter www.bnur.schleswig-holstein.de. Die Einladung zur Veranstaltung kann hier heruntergeladen werden.