1. August 2012 | 18:48 | Geschrieben von Kirsten

Ein FÖJ-Jahr endet, ein Neues beginnt…

Seit 2010 ist der Hof Viehbrook als Einsatzstelle für das Freiwillige ökologische Jahr annerkannt. Das FÖJ-Jahr geht immer von 1.August bis 31.Juli. So stand am heutigen Tage wieder ein Wechsel an. Für unsere FÖJ’lerin Lea ging ihr Jahr auf dem Hof Viehbrook zu Ende, für Lisa fängt es gerade an.

Allerdings war der Abschied nicht so schwer, denn Lea wird dem Hof, wie auch ihre Vorgängerin Fiona weiterhin erhalten bleiben und zukünftig neben ihrem Studium auf dem Hof arbeiten. Lisa wurde die vergangenen Tage von Lea schon eingearbeitet und ist nun für die Betreuung und Pflege der vielen verschiedenen Tiere auf dem Hof zuständig. Schon an ihrem ersten Tag erlebte sie, wie es so oft auf dem Hof ist, eine Überraschung im Stall. Zwei Hühnerküken waren gerade geschlüpft und wurden sogleich von allen als einen guten Start in das neue FÖJ-Jahr gedeutet.