17. November 2010 | 19:45 | Geschrieben von Kirsten

Auf Messe-Tour…!

Über den eigenen Tellerrand hinaus zu schauen, macht immer wieder Spaß. Daher fahren wir gerne mal auf eine Messe und informieren und darüber, was es so Neues gibt. Richtig auf den Messe-Geschmack sind wir anfangs des Jahres gekommen, als wir auf der Grünen Woche in Berlin waren. Anfang des Herbstes haben wir die „Norla“ in Rendsburg besucht und diesmal haben wir uns auf den Weg nach Hannover gemacht, um dort mal die „Eurotier“ unsicher zu machen.

Auf der Eurotier geht es um Tierhaltung und Tierproduktion, Landmaschinen und zugleich auch um Bioenergie. Besonders beindruckt waren wir von den verschiedenen Zuchtbullen, die dort im Rahmen einer Austellung präsentiert worden. Aber so schön es auch war, solche kräftigen Zuchttiere aus direkter Nähe zu betrachten, genauso froh waren wir auch, das wir Tiere in diesem Kaliber nicht auf der heimischen Weide laufen haben. Es gibt halt Dinge, die schaut man sich gerne an, muß man aber selber nicht unbedingt haben.