3. Oktober 2010 | 0:24 | Geschrieben von Kirsten

Und wieder wird gemauert: Stein auf Stein…

Unzählig viele Steine und jede Menge Zement ist auf der Baustelle schon verarbeitet worden. Derzeit wird gerade das Nebengebäude am Haupthaus verklinkert. Mit jedem Stein wird der „Baustellen-Charakter“ des Hofes weniger. Schon bald sind die Außenarbeiten am Hauptgebäude so gut wie abgeschlossen. Auch der Innensausbau der Gebäude läuft auf Hochtouren. Jeden Tag kann man dort Fortschritte und Veränderungen sehen.

immer sind wir des Bauens und Restaurieren nicht überdrüssig geworden und sind mit vereinten Kräften dabei, die gesamte Hofstelle zu renovieren. Gemeinsam freuen wir uns über jeden Fortschritt, erfreuen uns jeden Tag aufs Neue an der geschafften Arbeit und sind immer wieder beindruckt davon, mit viel viel Spaß und Freude diese Arbeit von statten gehen kann.