27. Januar 2010 | 17:23 | Geschrieben von Kirsten

Umgeben von Schnee & Sturm…

Derzeit ist es recht ungemütlich auf dem Hof: Es schneit und stürmt gleichzeitig. Die meisten unserer Tiere haben sich in ihre Ställe zurückgezogen. Dort sind sie gut vor Wind und Wetter geschützt. Die Kälte, kann ihnen nicht allzu viel anhaben. Sie haben alle ein sehr dickes Winterfell. Das schützt und wärmt sie auch in den derzeit besonders kalten Nächte.

Am wenigsten scheint die Kälte unseren Schafen auszumachen. Sie haben eine dicke Wolle und oftmals sehen wir sie mitten im Schnee liegen, anstatt sich in ihren Unterstand zurück zu ziehen. Manchmal beneiden wir sie derzeit um ihre warme Wolle. Für den nächsten Winter werden wir unsere Schafswolle wohl zu Pullovern verarbeiten. Unsere Ziegen hingegen bevorzugen bei diesem Wetter den geschützten Stall und machen kaum einen Schritt vor die Tür.