27. September 2009 | 0:44 | Geschrieben von Kirsten

Die Arbeit davor & die Menschen dahinter

IMG_6916Eine kleine Veranstaltung, wie der „Feld & Hoftag“ bedarf doch eines großen Aufwands an Vorbereitung. Alles muß geplant und organisiert werden, Einkäufe getätigt werden, das Gelände vorbereitet und alle Aktionen aufgebaut und vorbereitet werden. Die angebotenen Speisen müssen zubereitet und gekocht werden. IMG_6871All dies wäre nicht möglich, wenn es nicht so viele helfende Hände gebe. Immer mit dabei und mit unermüdlichem Engagement und einer großen Schaffenskraft: die Mitglieder des „Viehbrooker Landleben e.V.“ und die Mitarbeiter desHofes. IMG_6872Ohne sie alle wäre es kaum möglich eine Veranstaltung auf diese Art und Weise zu organisieren und durchzuführen.

Der „Viehbrooker Landleben e.V.“ hat viele verschiedene Aktionen auf die Beine gestellt und wird bei der Veranstaltung Bastel- und Mitmachaktionen duchführen und sich um das leibliche Wohl der Besucher kümmern. IMG_6925Dafür bekommt der Verein den gesamten Erlös aus dieser Veranstaltung und kann auf diesem Wege seine „Vereinskasse“ wieder aufüllen.

Bei all der Arbeit, die die Vorbereitung so mit sich bringt, ist auch immer ganz viel Freude dabei. IMG_6919Alles wird gemeinsam gemacht. Gegenseitig kann man sich auch immer wieder in schwierigen und arbeitsaufwendigen Situationen motivieren. Einfach schön, wenn man so tolle Menschen, um sich herum hat und mit ihnen gemeinsam an einem gemeinsammen Ziel und Aufgabe arbeitet. Denn so ein Projekt, wie der „Hof Viehbrook“ steht und fällt mit den Menschen, die mitwirken…