4. September 2009 | 22:16 | Geschrieben von Kirsten

Gartenarbeit macht glücklich!

IMG_5091Seit Frühjahr diesen Jahres gibt es wieder einen Gemüse- und Kräutergarten auf dem Hof. Ein solcher Nutzgarten macht viel Arbeit, aber zugleich auch viel Freude.

Im Fühjahr haben wir den Garten angelegt und viele verschiedIMG_5086ene Kräuter- und Gemüsesorten ausgesät. Der Boden ist sehr fruchtbar und dadurch ist alles gut gewachsen. Leider nicht nur das Gemüse, sondern auch viel „Unkraut“. Und auch wenn es eigentlich in einem Kräutergarten kein Unkraut gibt, da alles einen Nutzen und auch eine Bedeutung hat, muß ein solcher Garten auch gepflegt werden.

IMG_5096Daher nutzen wir jede freie Minute, neben den Aufbauarbeiten auf dem Hof, um in den Garten zu gehen. Aussähen, Unkraut zupfen und ernten. Alles muß gemacht werdenIMG_5071. Immer wieder stellen wir dabei fest: so ein Garten macht nicht nur viel Arbeit, sondern auch einfach glücklich und zufrieden. Und da bekanntlich „Glück sich verdoppelt, wenn man es teilt“ macht es gemeinsam noch viel mehr Spaß!